Galerie - Übersicht
Galerie - Baumfarne
Palmfarne-Cycas revoluta
Palmfarne zählen zu den ältesten Pflanzen der Welt.
Sie können sehr alt und groß werden und entwickeln sich mit zunehmendem Alter zu einem echten Schmuckstück.
Cycas revoluta,der aus Südostasien stammende Palmfarn,ist ein Dino unter den Pflanzen.

Der Palmfarn benötigt einen sehr hellen Standort und möglichst viel Licht von allen Seiten.
Er fühlt sich ganzjährig in hellen Wintergärten,Wohn-oder Büroräume wohl.
Im Sommer am besten an einem sonnigen,luftigen Platz auf dem Balkon,der Terasse oder in den Garten stellen.Im Sommer regelmäßig gießen,der Erdballen sollte danach gut durchfeuchtet sein.

Bitte Beachten: Palmfarne sind sehr staunässe empfindlich!

Vor der jeweils nächsten Wassergabe lässt man die oberste Erdschicht ein wenig antrocknen.Das kann im sommer einige Tage,im Winter Wochen dauern.
Im Winter weniger gießen.